Tropical Sunrise

12. August 2010

Der Tropical SunriseDer Tropical Sunrise ist eine fruchtige, etwas aufgepeppte und alkoholfreie Variante des Tequila Sunrise.

Die Zutaten:
4cl Kiwisaft
4cl Maracujasaft
4cl Orangensaft
8cl Bananensaft
1cl Grenadine
3-4 Eiswürfel


Die Zubereitung:
Geben Sie alle Säfte (ohne den Grenadine) in einen Cocktailshaker und fügen Sie 3-4 Eiswürfel hinzu. Shaken Sie das ganze, bis sich das Eis fast vollständig ausgelöst hat und sich der Cocktailshaker außen eiskalt anfühlt.
Anschließend seihen Sie die Mischung durch ein Cocktailsieb in ein Longdrinkglas ab und lassen den Grenadine langsam am Stiel eines Löffels auf den Boden des Glases laufen.

Variationen:
- wenn es etwas stilvoller aussehen soll, kann das Glas mit frischen Früchten dekoriert werden. Besonders gut passt hier eine in Sternform geschnittene Ananas zusammen mit einer in sich gedrehten Orangen-Scheibe.
- Wenn Sie selbstgepresse Säfte oder Direktsäfte verwenden, wird dieser Cocktail zu einer Vitaminbombe!
- Mit einem Schuß frisch gepresstem Zitronensaft erhalten Sie einen Frische-Kick und mit Limettensaft auch eine schöne Würze.
- Sie können aus dem Tropical Sunrise leicht auch andere Stimmungen zaubern, indem Sie zum Beispiel den Grenadine durch alkoholfreien Blue oder Green Curacao ersetzen.
- Wenn Sie den Bananensaft-Anteil auf 4cl reduzieren und dafü 4cl Soda hinzufügen, wir der Tropical Sunrise besonders erfrischend & prickelnd!

Tags: , , , ,

Kommentarfunktion ist deaktiviert