Apfelbowle

12. September 2010

Ein Renner auf jedem Kindergeburtstag im Herbst ist diese Apfelbowle.

Zutaten:
5 Äpfel
5EL brauner Rohrzucker
2 Liter Apfelsaft
3 Liter Mineralwasser


Zubereitung:
Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zusammen mit dem Rohrzucker in eine Bowle-Schale geben und mit dem Apfelsaft übergießen. Diesen Sud etwa 2 Stunden durchziehen lassen.
Kurz vor dem Servieren der Apfelbowle das Mineralwasser hinzugießen.

Varianten:
- statt “normalem” Apfelsaft passt auch natürtrüber Saft sehr gut
- der Saft von einer Zitrone verleiht der Bowle zusätzliche Frische
- 2TL Zimt geben dem Sud eine schöne Würze
- die Gläser sehen mit einer Apfelspalte verziert besonders schön aus
- soll es etwas erfrischender sein, dann können Eiswürfel oder Crushed Ice in die Gläser gefüllt werden, ehe Bowle hineingegossen wird

Tags: , , ,

Kommentarfunktion ist deaktiviert